Friederike Eggert

Friederike Eggert
Rechtsanwältin, Associate

Friederike Eggert schloss ihr Studium der Rechtswissenschaften mit europarechtlichem Schwerpunkt an der Universität Bayreuth und an der Ludwig-Maximilians-Universität München 2009 mit Auszeichnung ab. Ihr Referendariat absolvierte sie in Berlin und Ägypten.

Von 2012 bis 2014 war Friederike Eggert als Rechtsberaterin für Anti-Korruptionsrecht und für Energierecht im Rahmen der ersten libanesischen Lizenzvergaberunde für die Offshore-Erdgasförderung tätig. Sie hat in Berlin als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei zwei führenden internationalen Wirtschaftskanzleien im europäischen Kartellrecht gearbeitet und im Kartellrecht publiziert.

Seit 2017 ist Friederike Eggert als Rechtsanwältin bei LSP tätig. Friederike Eggert spricht Englisch, Französisch und Spanisch.

Sie ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV).